Ämter und Gremien

In der Fachschaft haben wir neben Fachschaftsvertretung und -rat einige Ämter und Gremien, in denen man sich engagieren kann. Hier findet ihr kurze Erklärungen, worum es da so geht und was man da so macht. Wenn etwas interessant klingt und ihr gerne mehr wissen wollt, kommt gerne im Büro vorbei oder schreibt uns eine Mail, wir beantworten gerne alle eure Fragen!

Um nachzusehen, wer gerade welches Amt besetzt, werft einen Blick auf die Liste der Gremienvertreter:innen.

Ämter

Diese Ämter sind interne Posten, die sich die Fachschaft selbst gegeben hat. Hier kann jede:r mal reinschnuppern, ohne sich direkt wählen zu lassen (mit ein paar Ausnahmen).

Fachschafts­vernetzungs­beauftragte

Fachschaftsvernetzungsbeauftragte kümmern sich um den Austausch mit anderen Fachschaften, sowohl innerhalb, als auch außerhalb Bonn. Siehe auch KIF.

Getränke

Getränkebeauftragte sind dafür zuständig, den Getränkebestand der Fachschaft zu organisieren. Sie haben den Getränkebestand im Lager im Blick, bestellen neue Getränke nach und verwalten das Sortenangebot der Fachschaft.

Grillbeauftragte

Grillbeauftragte grillen, wenn gegrillt werden soll. (Was soll ich sagen, manchmal braucht man einfach jemanden, dem man Aufgaben zuschieben kann.) Außerdem sind sie für den Zustand des Grills verantwortlich.

Inform

Inform-Redakteure schreiben und verlegen die Ersti-Zeitschrift „Ersti-Inform“ sowie die Master-Version „Master-Inform“. Dazu gehört jedes Jahr im Sommer einmal alle Texte auf veraltete Infos überprüfen, Werbepartner für die Druckkosten zu suchen und auch einer Druckerei den Druckauftrag zu erteilen.

KIF

Die KIF ist die Konferenz der deutschsprachigen Informatik Fachschaften. Dort treffen sich jedes Semester Fachschaftler:innen aus dem deutschsprachigen Raum, um sich auszutauschen und auch um als politisches Gremium gemeinsam Resolutionen zu verfassen. Mehr dazu findet ihr hier.

Mitfahren darf jede:r Infostudi, die KIF-Beauftragten bei uns sind für die Koordination der An- und Abreise zu den KIFs verantwortlich.

Lager

Wir haben einen Lagerraum im Keller des Instituts. Lagerbeauftragte sind dafür verantwortlich, dass das Lager aufgeräumt bleibt und nicht zumüllt. Sie sollten regelmäßig Inventuren machen.

Lehramtsbeauftragte

Damit auch die Belange der Lehramtsstudis mit Fach Informatik nicht aus den Augen verloren werden, gibt es die Lehramtsbeauftragten, deren Aufgabe es ist, das zu verhindern. Klassischerweise wird dieses Amt von Lehrämtler:innen besetzt.

Mailinglisten-Admin

Wir administrieren einige interne und öffentliche Mailinglisten, um die sich jemand kümmern muss, sprich neue Leute hinzufügen, alte entfernen und den Spam bekämpfen.

Mailwatcher

Seit wir ein Ticket-System haben, ist dieser Job um einiges leichter: Mailwatcher geben darauf Acht, dass keine wichtige Mail unbeantwortet bleibt. Das kann heißen, dass sie selbst antworten, oder aber dass sie Leute anschieben, die antworten sollen.

NatFak Festival

Die Fachschaft ist Mitglied im NatFak Festival e.V., weswegen wir eine Person wählen, die uns auf den Sitzungen dort vertritt und Ansprechpartner:in ist, wenn wir was vom NatFak oder sie was von uns wollen.

Orientierungseinheit

Etwas, was wahrscheinlich am wenigsten Erklärung braucht: die OE. Wer sich um die OE kümmert, plant den Zeitplan, koordiniert die Helfer:innen und organisiert Einkäufe, Genehmigungen usw. Kein Job für einen, aber zusammen kann man echt coole Sachen reißen.

PO-Beauftragte

Neben den PA-Vertreter:innen sind die PO-Beauftragten diejenigen, die sich mit den Prüfungsordnungen auskennen. Wenn also jemand eine Frage zu den POs hat, kann man sich vertrauensvoll an diese Leute wenden.

Party

Mindestens einmal im Jahr, eher einmal im Semester veranstalten wir eine Party in einem Bonner Club. Die Party-Verantwortlichen kümmern sich um die Planung und Umsetzung dieser Partys. Siehe auch Eventmanagement.

Prüfungsprotokolle

Wir haben eine stetig wachsende Sammlung an Prüfungsprotokollen, die gepflegt werden will. Menschen diesen Amtes nehmen die Prüfungsprotokolle an, pflegen sie in die Sammlung ein und veranstalten auch die Altklausur-Wettbewerbe, die es Ende jedes Semesters häufig gibt.

Raumbeauftragte

Raumbeauftrage kümmern sich um die Räume, für die wir verantwortlich sind. Das sind unser Büro, die allgemeinen Lernräume im EG und UG sowie unser Lager. Siehe auch Lagerbeauftragte.

Root

Unsere Roots sind die Admins unserer vielen Tools und Systemen, die wir hosten. Wir haben interne Fachschaftsaccounts, die Zugriff auf Dienste wie unser Gitea, Zammad, Nextcloud, HedgeDoc u.v.m. ermöglichen. Dieses ist eins der Ämter, in denen man nicht ungewählt mitmachen kann, das ist denke ich verständlich. Unsere Roots freuen sich aber über jede:n, der/die Interesse hat und zeigen euch gerne mal, was sie so zu tun haben.

Schließfachbeauftragte

Wir haben im Institut Schließfächer stehen, die man für kleinen Pfand mieten kann. Schließfachbeauftragte verwalten eben jene Schließfächer.

Skriptverantwortliche

Ach, was wäre die Fachschaft ohne ihre Skripte? Wir haben ne Menge Python-Skripte, die uns (meistens) das Leben erleichtern und Abläufe automatisieren. Skriptverantwortliche maintainen diese Skripte.

Veranstaltungs­management

Veranstaltungsmanagement plant und führt Veranstaltungen wie z.B. unsere Spieleabende durch, aber unterstützt auch andere Studis dabei, wenn sie Ideen für coole Events haben. Siehe auch Party.

Vorlesungsumfrage

Am Ende jeder Vorlesungszeit werden in der Informatik die Vorlesungen von der Fachschaft evaluiert. Dazu werden Fragebögen erstellt, ausgeteilt, wieder eingesammelt und ausgewertet. Die Auswertungen dienen Dozierenden, ihre Lehre zu verbessern, aber auch Studierenden eine weitere Entscheidungsgrundlage zu geben, welche Module sie hören wollen und welche nicht.

Webredaktion & SocialMedia

Hey look, it’s me! Die Web- und Socialmedia-Redaktion pflegt die Website und bespielt unsere Kanäle mit Inhalten wie Einladungen zu Veranstaltungen, Bekanntmachungen zu Wahlen und auch sonstigen Neuigkeiten aus Fachschaft und Institut.

Wiki-Watcher

Wiki-Watcher betreuen unser internes Wiki, in dem sich das Wissen der Fachschaftsgenerationen sammelt. Sie haben ein Auge darauf, dass alle Infos up to date bleiben.

 

Gremien

In Gremien kann man meistens nur bedingt mitwirken, ohne gewählt zu sein. Wenn ihr aber irgendwo mitmachen wollt, könnt ihr euch das nächste mal einfach zur Wahl stellen bzw. vorschlagen lassen.

Kassenprüfung

Die FSV stellt den Haushaltplan auf, der FSR gibt nach Haushaltsplan Geld aus und die Kassenprüfer:innen achten darauf, dass das auch tatsächlich so ist. Ein bis zwei mal im Semester treffen sie sich mit der Finanzreferent:in, gehen die Kassenbücher durch und erstellen einen Bericht über eventuelle Unstimmigkeiten.

Fachschaftenkonferenz

Hier treffen sich alle Fachschaften der Uni Bonn, um sich auszutauschen und z.B. auch die Gelder zu verteilen, die den Fachschaften zustehen. FK-Beauftragte vertreten die Fachschaft Informatik auf der FK.

Prüfungsausschuss

Im PA genehmigt man die Zulassungsvoraussetzungen für Module, man stimmt über Anträge von Studis ab und darf viel mit den Profs diskutieren. Ein zuweilen anstregender, aber sehr wichtiger Job!

Institutsvorstand

Im IV werden Themen besprochen, die das Institut und seine Mitarbeitenden betrifft. Ist ziemlich interessant. Wird immer mit der Fachgruppe direkt im Anschluss gehalten.

Fachgruppe Informatik

Die Fachgruppe ist eine große Runde, in der Profs, WiMis, Mitarbeitende aus Technik und Verwaltung und eben wir sitzen. Es werden Themen wie neue Professuren oder aktuelle Entwicklungen in den Studiengängen besprochen. Hier haben wir mit IV zusammen ziemlich viele Plätze für Vertreter:innen und Stellvertreter:innen. Die Diskussionen sind ziemlich spannend und hier kann man als Studi mit guten Argumenten echt was reißen.

Qualitäts­verbesserungs­mittel­kommission

Hier gibt es zwei: die der Fachgruppe Informatik und die der Mat.-Nat-.Fakultät.

Die der Fakultät entscheidet, welche Fachgruppe wieviel Geld zu Qualitätsverbesserung von Studium und Lehre erhält und die der Fachgruppe sichtet dann die tatsächlichen Anträge der Dozierenden. In beiden haben wir die absolute Mehrheit als Studierende.

Bibliothekskommission

In diesem Gremium wird entschieden, welche Journale und Fachbücher für die Informatik abonniert bzw. angeschafft werden sollen.

Evaluationsprojektgruppe

Thematisch soll die EPG evaluieren, wie gut unser Studiengang funktioniert und wo er verbessert werden kann. Dabei nutzt sie Statistiken wie Erfolgsquoten von Jahrgängen oder Ähnlichem. Auch unsere Vorlesungsumfrage oder Durchschnittsnoten sind interessant.

Finanzkommission

In der Finanzkommission werden die Finanzen des Institus besprochen.

Neubau-Kommission

Die Neubau-Kommission war zuletzt damit betraut, das neue (aktuelle) Gebäude zu planen.

Studienbeirat

Der Studienbeirat ist auf Fakultätsebene und entscheidet über so Dinge wie Prüfungsordnungen. Leider sind die POs nicht in jedem Fach so angenehm wie bei uns, deshalb ist es umso wichtiger, dass bei Änderungen auch Studis draufschauen und mitreden.

Berufungskommissionen

Berufungskommissionen werden immer dann eingesetzt, wenn ein neuer Professor eingestellt werden muss. In der BK werden dann Bewerbungen gesichtet, Bewerber:innen eingeladen zu Gesprächen und Probevorträgen und letztendlich jemand ausgesucht. Als Studis in BKs zu sitzen ist super wichtig, damit keine Profs eingestellt werden, die ggf. keine gute Lehre machen.